Praktika

Ein Praktikum im Pflegedienst …

...ist so vielseitig wie seine Zielsetzungen. Es kann zum Beispiel in der Schulzeit zur Berufsfindung dienen, im Rahmen eines Studiums erforderlich sein oder ist vielleicht Bestandteil einer Berufsausbildung. Das Tätigkeits- und Handlungsfeld von Pflegeberufen kennenzulernen kann jedoch auch andere Gründe haben. Wir bieten motivierten Menschen die Möglichkeit, berufsorientierende und berufsqualifizierende Erfahrungen sammeln zu können. Das Praktikum wird Ihnen in erster Linie Einblicke in das Aufgabengebiet des Pflegedienstes ermöglichen. Nach Absprache besteht auch die Möglichkeit, den berufsbezogenen Unterricht an unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule zu erleben. Die praxisbezogenen Erfahrungen können die theoretische Ausbildung oder die Entscheidungsfindung wirklichkeitsnah ergänzen. Folgende Praktika sind in unserer Einrichtung im Pflegedienst möglich:

  • freiwilliges Praktikum zur Vorbereitung auf den späteren Beruf (ab 15. Lebensjahr)
  • Schulpraktikum zum Kennenlernen des sozialen Bereichs (15. Lebensjahr)
  • Pflichtpraktikum in der Ausbildung zur Altenpflege, Sanitäter, Rettungsassistenten etc.
  • Pflegepraktikum im Rahmen des Medizinstudiums
  • Pflegepraktikum im Rahmen einer Weiterbildung (z. B. Palliative Care)

Gut zu wissen...

  • Die Mindestdauer für ein Pflegepraktikum im Krankenhaus St. Marienwörth beträgt zwei Wochen.
  • Das Mindestalter beträgt 15 Jahre, Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten.
  • Grundsätzlich kann in unserem Hause ein Praktikum über vier Wochen erst nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung (Ausstellung durch Hausarzt) begonnen und abgeleistet werden. Diese muss vor Begin des Praktikums vorliegen.

Weitere Informationen haben wir in unseren "Praktikantenleitfäden" für Sie zusammengefasst:
PDF - Praktikantenleitfaden

PDF - Praktikantenleitfaden Physiotherapie

Hier geht es zur Online-Bewerbung

Ihr Kontakt für Rückfragen:
Frau Beatrix Hofmann
Mitarbeiterin Personal- und Praktikantenbetreuung
Tel.: (0671) 372-1446
(Montag - Donnerstag von 8:00-12:00 Uhr)

Zentrale Rufnummern

Bitte wählen sie aus:

Zentrale

Telefon: (0671) 372-0

Telefax: (0671) 372-1500

Aktuelles

Die Bad Kreuznacher sind dankbar für die unermüdliche Arbeit, die in den Krankenhäusern und…


Der Verein Catweazle Pleenich e.V. ist eine Art Freizeitverein und gestaltet mit seinen rund 60…

Zum Schutz der Patienten und der Mitarbeitenden hat das Krankenhaus St. Marienwörth ab sofort ein…

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum