Aktuelles

Gesundheitsforum am 12. Februar

Diagnose Darmkrebs und Lebermetastasen


Darmkrebs im fortgeschrittenem Stadium kann bedeuten, dass bereits Metastasen in anderen Organen wie der Leber gebildet worden sind. Über die Operations- und Therapiemöglichkeiten referiert der neue Chefarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie im Krankenhaus St. Marienwörth, Privatdozent Dr. Markus Paschold, ausführlich und steht im Anschluss für Fragen aus dem Publikum gerne zur Verfügung.

Die Patienteninformationsveranstaltung findet am Mittwoch, 12. Februar, ab 19 Uhr im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22 - 24, 55543 Bad Kreuznach, statt und der Eintritt ist frei

In Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus St. Marienwörth, dem Darmzentrum Nahe, der Volkshochschule Bad Kreuznach und der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH (GuT)
 

Zentrale Rufnummern

Bitte wählen sie aus:

Zentrale

Telefon: (0671) 372-0

Telefax: (0671) 372-1500

Aktuelles

„Schlaganfall – Vorsorge, Diagnostik und Therapie“

Zur jährlich stattfindenden Fortbildung Brustkrebs hatten sich im Bad Kreuznacher Fürstenhof über 60…

Diagnose Darmkrebs und Lebermetastasen

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum