Aktuelles

Tag der offenen Tür - Tagespflege für Senioren und Menschen mit Demenz

Für Senioren und demenziell veränderte Menschen bietet Kloster Ebernach ab Mitte März eine qualifizierte Tagespflege in Ernst. Am Sonntag, den 24. März in der Zeit von 14:00-18:00 Uhr, haben interessierte Kunden, hilfesuchende Angehörige, Nachbarn aber auch alle sonstigen Interessierten die Möglichkeit, das neue Angebot persönlich kennenzulernen. Das Team der Tagespflege führt Sie durch die renovierten Räumlichkeiten und informiert und berät Sie gerne über das neue Dienstleistungsangebot im Erdgeschoss des Haus David in der Moselstraße 37 in Ernst. Während eines persönlichen Gesprächs in separater und entspannter Atmosphäre erhalten Sie Beratung und können sich über die individuellen Betreuungsangebote genauer informieren. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen ebenfalls gesorgt.

Ziel der neuen Tagespflege in Ernst ist es, die Leistungsfähigkeit und Selbständigkeit der Betroffenen zu erhalten, damit sie ihre Alltagskompetenz so weit wie möglich erhalten können. Dabei stehen vor allem der Erhalt der Mobilität, der möglichen Aktivitäten und der geistigen Fähigkeiten im Vordergrund. Dieses Angebot soll die betreuenden Familienmitglieder entlasten, da sie den Folgen der Demenz oft hilflos und überfordert gegenüberstehen. Die Individualität und Biografie der Betroffenen steht dabei stets im Vordergrund. Darauf aufbauend geben Beschäftigungsmöglichkeiten unterschiedlichster Art und vertraute Aktivitäten Sicherheit und Geborgenheit. Vor allem Tätigkeiten von „früher“ vermitteln den Betroffenen Selbstvertrauen.

Zur weiteren Entlastung der Angehörigen kooperiert Kloster Ebernach im Bereich der Tagespflege mit dem Ambulanten Kranken- und Altenpflegteam Mechthild Thönnes aus Pommern.

Das neue Angebot richtet sich an Senioren und demenziell veränderte Menschen, die tagsüber aktivierende Betreuung brauchen und das vielfältige Angebot der neuen Tagespflege wahrnehmen möchten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sind Sie herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür am Sonntag, den 24. März in Ernst.

Kontakt: Tagespflege für Senioren und Menschen mit Demenz, Moselstraße 37, 56814 Ernst, Tel. (02671) 6008-470, Fax. (02671) 6008-94470, tagespflege@klosterebernach.de. Weitere Infos finden Sie auch hier.

 

Zentrale Rufnummern

Bitte wählen sie aus:

Zentrale

Telefon: (0671) 372-0

Telefax: (0671) 372-1500

Aktuelles

Am jeweils ersten Dienstag im Monat findet um 18 Uhr der digitale Elterninfoabend mit dem…

Am Abend des 19. Mai haben sich die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz mit Bruder Bonifatius…

Was kann ich selbst dazu tun?

> Broschürenservice

Publikationen

Hier finden Sie Flyer & Broschüren zum Download.