Aktuelles

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg

Basisseminar am 2. Juniwochenende - Anmeldeschluss 3. Juni

…... ermöglicht in aufrichtiger und einfühlsamer Verbindung zu sein!                   
Mit mir selbst und anderen.

Bei der Gewaltfreien Kommunikation handelt es sich um einen Gesprächsprozess, der die Aufmerksamkeit auf die Beweggründe  lenkt.

Dieser Prozess hilft  transparent zu machen, was Konflikten wirklich zugrunde liegt. Gleichzeitig ist es eine Art des Miteinanders, die die Freiheit, Selbstbestimmung und Wertschätzung einer jeden Person im Blick hat, so dass Beziehungen auf einen Boden gestellt werden, auf dem eine wohlwollende, kooperative Haltung wachsen kann.

Bei der Auseinandersetzung mit der Gewaltfreien Kommunikation können wir Folgendes lernen:
Einfühlung und Selbstbehauptung
Tiefer liegende Hintergründe in Konflikten bei mir selbst und bei anderen erkennen
Konkrete Handlungsschritte entwickeln, die weiterführen
Uns so verständigen, dass wir echte Chancen haben, gehört zu werden und zu bekommen, was wir brauchen
Beziehungen verbessern
Verantwortung für das eigene Leben übernehmen

Um die Gewaltfreie Kommunikation zu erfahren und kennenzulernen, bieten wir ein Basisseminar am 08. und 09. Juni 2013 im Haus St. Josef, Medienraum, Mühlenstr. 43,  in 55543 Bad Kreuznach an.

Seminarzeiten: Samstag 10.00 bis 18:00 ,  Sonntag 10.00 bis 14:00
Teilnahmegebühr: 160,- €
Anmeldeschluss: Freitag, den 03. Juni 2013

Kursleitung: Christa Buschbaum und Karla Quint anerkannte Trainerinnen für Gewaltfreie Kommunikation, (CNVC)

Veranstalter: Stabsstelle Seniorenhilfe der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in Kooperation mit den Trainerinnen  Frau Buschbaum und Frau Quint

Anmeldung: Christa Buschbaum, 06543/4515, christabuschbaum@gmx.de
und Karla Quint 06765/9491320, Karla.Quint@t-online.de

Organisatorische Infos auch unter Stabsstelle Seniorenhilfe, Liane Jung, Tel. (0671) 372-1304, liane.jung@franziskanerbrueder.org

Zentrale Rufnummern

Bitte wählen sie aus:

Zentrale

Telefon: (0671) 372-0

Telefax: (0671) 372-1500

Aktuelles

Am jeweils ersten Dienstag im Monat findet um 18 Uhr der digitale Elterninfoabend mit dem…

Am Abend des 19. Mai haben sich die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz mit Bruder Bonifatius…

Was kann ich selbst dazu tun?

> Broschürenservice

Publikationen

Hier finden Sie Flyer & Broschüren zum Download.