Aktuelles

Tag der Nachbarschaft ist am 29. Mai

Ideen zum Mitmachen in BME!

Gerade in der von Einschränkungen im sozialen Miteinander betroffenen Coronazeit ist die freundschaftliche Pflege der Nachbarschaft ein sehr wichtiger Aspekt.
Die Stadtteilkoordinatorinnen von Bad Münster am Stein-Ebernburg, Marlene Jänsch und Angela von Ondarza, haben Ideen zusammengestellt, die ein herzliches Miteinander auch in diesen Zeiten fördern und beleben.
Sie fordern zum Mitmachen auf und geben Tipps: „Überraschen Sie Ihre Nachbarn mit einem Blumenstrauß, schreiben Sie einen Brief oder lustige Karte, hängen Sie ein „Care-Paket“ an die Klinke oder klingeln Sie einfach und singen ein gemeinsames Lied an der Haustüre. Aber auch viele weitere Ideen können sich da entwickeln. Schön wäre auch, wenn uns Rückmeldungen per Foto oder Video von Aktiven erreichen.“

Rückmeldung und Fragen gerne an Stadtteilkoordinatorinnen Marlene Jänsch, Tel. 0151 / 54122926, und Angela von Ondarza, Tel. 0171 /  6800450 oder per Email: kh-bme(at)franziskanerbrueder.org.

Zentrale Rufnummern

Bitte wählen sie aus:

Zentrale

Telefon: (0671) 372-0

Telefax: (0671) 372-1500

Aktuelles

10 Jahre Brustzentrum Nahe am Krankenhaus St. Marienwörth. Das bedeutet in erster Linie Hilfe für…

Zum Schutz der Patienten und der Mitarbeitenden haben die beiden Bad Kreuznacher Krankenhäuser St.…

Malik Ulu wurde am 14. Oktober als das 500. Baby in diesem Jahr im Krankenhaus St. Marienwörth…

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum