Aktuelles

Kinder spenden für Namborn

Giesela Christmann, Marianne Hartmann, Erhard Junker, Elfriede Leid und Lydwina Klein (v.l.n.r.) freuen sich über die Spende der Kinder.

Eine ganz besondere Spende durfte das Haus St. Laurentius Anfang März entgegennehmen: Kinder der intensivpädagogischen Wohngruppe „Kleine Könige“ des Kinderhauses ProLeben GmbH in Hofeld haben für die Seniorinnen und Senioren Blumen und Süßigkeiten überreicht.

Julien Walz (12), Luca Weiland (10) sowie Philipp (10) und Maximilian Hanrath (9) haben nicht nur einen Teil ihres Taschengeldes dafür verwendet, sondern darüber hinaus auch noch Spenden gesammelt, um den älteren Menschen eine Freude zu machen.

Erzieherin Vera Hartmann findet die Initiative der Jungs toll: „Sie haben in den Nachrichten gehört, dass die Menschen in Pflegeeinrichtungen besonders unter der Corona-Situation leiden. Da haben sie gemeinsam beschlossen, etwas Gutes zu tun und sich diese Aktion überlegt.“

Die Bewohnerinnen und Bewohner waren überwältigt von der Hilfsbereitschaft. Die Spende war Thema in den Gesprächen und bei den Mahlzeiten. 

„Unsere Seniorinnen und Senioren haben sich besonders darüber gefreut, dass so junge Menschen an sie in dieser besonderen Situation denken. Ein Bewohner meinte sogar, früher hätte man für Kinder gesammelt und er sei überwältigt, dass Kinder nun umgekehrt an alte Menschen denken“, so Einrichtungsleiterin Susanne Eisenhuth.

Die Süßigkeiten und Blumen wurden in den einzelnen Wohnbereichen verteilt und fanden dort viel Anklang. Auch auf diesem Wege nochmals ein herzliches Dankeschön an das Kinderhaus.

Zentrale Rufnummern

Bitte wählen sie aus:

Zentrale

Telefon: (0671) 372-0

Telefax: (0671) 372-1500

Aktuelles

Am jeweils ersten Dienstag im Monat findet um 18 Uhr der digitale Elterninfoabend mit dem…

Am Abend des 19. Mai haben sich die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz mit Bruder Bonifatius…

Was kann ich selbst dazu tun?

> Broschürenservice

Publikationen

Hier finden Sie Flyer & Broschüren zum Download.