Aktuelles

Garten Eden hat viel zu bieten

Der Palmsonntag ist der letzte Sonntag vor Ostern und somit der letzte in der Fastenzeit, mit ihm beginnt die Karwoche.
Es ist Brauch, am Palmsonntag die mitgebrachten Palmzweige zu weihen.
Da in den Außenanlage des Hauses auch Buchsbaum wächst, machten sich die soziale Betreuerin Regina Sprenger gemeinsam mit den Bewohnerinnen Helga Ehrhorn und Edith Jonek ans Werk.

Ausgerüstet mit Gartenscheren schnitten sie viel Pflanzenmaterial ab. In den Hausgemeinschaften wurden dann gemeinsam mit den Alltagsbegleiterinnen Alveci Roßkopp, Andrea Roth, Gobi Sellerer, Karin Meenen, Elena Gugenheimer die Palmsträuße gebunden.

Regina Sprenger freut sich über die wieder vermehrten gemeinsamen Aktivitäten: „Wir hatten viel Spaß beim Binden der Sträuße und es gab auch viel zu erzählen. Die Bewohner berichteten von den vergangenen Osterfesten mit Eierfärben, die Bedeutung einzelner Rituale wie Fußwaschungen am Gründonnerstag, die Tradition und den biblischen Hintergrund der Palmprozession und vieles mehr. Alle freuen sich auf Ostern!“

 

Zentrale Rufnummern

Bitte wählen sie aus:

Zentrale

Telefon: (0671) 372-0

Telefax: (0671) 372-1500

Aktuelles

Am jeweils ersten Dienstag im Monat findet um 18 Uhr der digitale Elterninfoabend mit dem…

Am Abend des 19. Mai haben sich die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz mit Bruder Bonifatius…

Was kann ich selbst dazu tun?

> Broschürenservice

Publikationen

Hier finden Sie Flyer & Broschüren zum Download.